KW 12/13 - Aufgabe 1 (Theorie)

 Information (đź‘€)

Warum sind die Amerikaner so fett? Die Antwort gibt SUPER SIZE ME, der ironische und fettlastige Blick auf die juristischen, finanziellen und körperlichen Folgen des großen Appetits der Amerikaner auf Fastfood. Erschreckenderweise sind 37% der Kinder und Jugendlichen in den USA zu dick und zwei von drei Erwachsenen sind übergewichtig oder fettleibig. Mittlerweile sind auch in Deutschland die Zahlen alarmierend: Jedes fünfte Kind ist nach Untersuchungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung bereits übergewichtig.Sind sie selbst daran schuld, weil sie einfach zu wenig Selbstbeherrschung haben, oder sind die Fastfood-Ketten die wahren Verantwortlichen? Regisseur Morgan Spurlock reiste quer durch die USA und interviewte Experten in zwanzig Städten, einschließlich Houston, der „fettesten Stadt“ Nordamerikas. Er befragte Chirurgen, Sportlehrer, Köche, Kinder und Gesetzgeber, und alle steuerten ihre Untersuchungsergebnisse, Meinungen und persönlichen Kommentare zu Amerikas beständig wachsendem Körperumfang bei. Während seiner Reise stellte sich Spurlock selbst als Versuchskaninchen zur Verfügung und aß einen Monat lang ausschließlich bei McDonalds.

Dabei gab es fĂĽnf Regeln zu beachten:

  • Keine Ausnahmen: Gegessen wird nur, was es bei McDonalds gibt.
  • Jedes Gericht, das auf der Karte steht, muss mindestens einmal gegessen werden.
  • „Super Sizing“ der MenĂĽs nur dann, wenn es von den Mitarbeitern angeboten wird, dann aber ein Muss („Super Size“ entspricht in Deutschland etwa dem Maxi MenĂĽ).
  • Keine Entschuldigungen: Aufessen ist Pflicht.
  • FrĂĽhstĂĽck, Mittagessen, Abendessen – keine Mahlzeit darf ausgelassen werden.

Dies alles ergibt viel Fett und Fakten, Arzttermine mit erschütternden Befunden und einen Pflichtfilm für jeden, der sich schon einmal gefragt hat, ob man von Fastfood allein leben kann. Der Film nimmt das Grauen in amerikanischen Schulmensen unter die Lupe und den sich verschlechternden Gesundheitszustand der Schüler. Er thematisiert die Problematik des viel zu kurzen oder erst gar nicht existenten Sportunterrichtes, die Sucht nach Essen und die extremen Methoden, zu denen Menschen greifen, um Gewicht zu verlieren und wieder gesund zu werden. SUPER SIZE ME ist ein satirischer Schlag in den Magen der milliardenschweren Fastfood-Industrie, die schon von Ärzten, Anwälten und Ernährungswissenschaftlern zum Mitschuldigen erklärt wurde. „Wollen Sie Pommes dazu?“ wird nie wieder wie früher klingen.

Aufgabe (âś”)

Schauen sie sich den Film "Supersize Me" an...

... und beantworten sie die nachfolgenden zehn Fragen:

Quellen

www.kinomachtschule.at

Copyright © 2014 SPORT BZA. Alle Rechte vorbehalten.